Christina Messmer

Aufgewachsen auf einem Bauernhof  im Safiental (GR), spielte sich Christina Messmers Leben sehr naturnah ab. In ihren Arbeiten ist denn auch die Natur ihrer Heimat, des Safientals, ein zentrales Thema. Aber auch Phänomene des täglichen Lebens, wie „Gesunde Ernährung“ oder „Sehstörungen“, die sie mittels ihren Bildern darstellt, hinterfragt und zum Denken anregt.
Wichtig bei ihren Arbeiten ist ihr immer das Wesentliche – konkret und nah.

Künstlerbroschüre als PDF

Portrait Christina Messmer